Apps werden vor allem für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets verwendet. Die Bezeichnung „App“ ist ein Kürzel für das englische Wort Application. Bei einer App handelt es sich um eine spezielle Software, die bestimmte Anwendungen gewährleistet.

Die Bedeutung von Apps

Apps können also auf allen Smartphones als Anwendungsprogramme genutzt werden. Verkauft werden diese Apps in einzelnen App-Stores. Die meisten Apps können problemlos aus dem Internet heruntergeladen werden. Im Internet werden sowohl kostenpflichtige Apps als auch kostenlose Apps angeboten. Die meisten Smartphones verfügen über bereits vorinstallierte Apps. Mithilfe dieser Software ist es möglich, bestimmte Dienste zu nutzen, ohne vorher einen Download vorzunehmen.

Heute gibt es jede Menge Apps, die verschiedene Anwendungen bieten. Der Markt für diese Software wird also immer größer und teilweise auch unübersichtlich. Eine App richtet sich im Vergleich zu einer systembasierten Software meistens an eine bestimmte Zielgruppe. Es gibt heute Apps für Sportler, Künstler, Geschäftstreibende und Senioren. Bei den einzelnen Apps handelt es sich immer um spezielle Software, die eine bestimmte Funktion erfüllt. Der Bogen spannt sich dabei von Spielen über digitale Werkzeugtools bis hin zu Ratgebern. Der Fantasie sind bei der App-Entwicklung praktisch kaum noch Grenzen gesetzt. Deshalb kommen immer wieder neue Applikationen zu neuen Themen auf den Markt.

Apps für das Smartphone

Apps werden in erster Linie für Smartphones adaptiert. Ein Smartphone stellt nichts anderes dar als einen kleinen Computer. Erst durch die Verwendung von Apps wird aus diesem handlichen Computer ein multifunktionales digitales Gerät. Das Smartphone kann natürlich weiterhin zum Telefonieren verwendet werden. Diese Funktion wird vorausgesetzt, daneben haben sich aber durch den Einsatz der verschiedenen Apps auch andere Funktionen etabliert. Dazu zählen beispielsweise das Fotografieren, das Filmen und das Spielen von Onlinegames.

Da das Smartphone mittlerweile in jedem Haushalt vertreten ist, spielen auch die Apps eine immer bedeutendere Rolle auf dem mobilen Markt.