Auf der Plattform App Annie werden jedes Jahr die beliebtesten Apps der Welt vorgestellt. Jedes Jahr dominieren dabei andere Apps, die sich bei den Nutzern großer Beliebtheit erfreuen.

Apps 2019

An der Spitze dieser Liste stehen für das Jahr 2019 die Applikationen von Facebook Messenger und Facebook sowie WhatsApp Messenger. Danach folgen noch einige Apps, die relativ neu auf dem Markt sind. Dazu zählt beispielsweise Tik Tok.

Tik Tok ist eine Android-App, die kostenlos heruntergeladen werden kann. Diese Software ermöglicht es, Videoclips hochzuladen und mit Freunden zu teilen. Heute wird diese App vor allem von Jugendlichen in aller Welt bevorzugt verwendet.

Auf Platz sieben der Weltrangliste steht ebenfalls eine sehr innovative App. Der Like Magic Music Video Maker ist eine Videoplattform, die von vielen Usern in diesem Jahr verwendet und heruntergeladen wurde.

In den Top-Ten der Weltrangliste sind natürlich auch bereits bekannte Apps wie Snapchat oder Spotify zu finden.

Die beliebtesten Apps in Deutschland

Eine Statista-Umfrage hat vor Kurzem die beliebtesten Apps der Deutschen ermittelt. Zu den Apps, die am meisten von deutschen Usern verwendet werden, zählen demnach Gmail, Google Maps, YouTube, WhatsApp und Facebook.

Kurzfristig übernehmen jedoch auch Apps die Spitze der Hitliste, die mit Werbung zu tun haben. So erfreut sich momentan die Mc Donald´s App großer Beliebtheit. Der Grund dafür sind die kostenlosen farbigen Coca-Cola Gläser, die mit einer Menübestellung über die App erhältlich sind.

Inzwischen werden jedoch immer mehr Apps verwendet, die spezielle Dienste für verschiedene Zielgruppen ermöglichen. Dazu gehören beispielsweise Business Apps. Mit der Software SAP Jam können Dokumente bearbeitet, Projekte verwaltet und Expertenmeinungen eingeholt werden. Die App Triplt ist eine Software, welche die Organisation von Geschäftsreisen vereinfacht. Damit können Flüge und Hotels gebucht werden und auch der Mietwagen vor Ort kann ausgesucht werden.

Apps erleichtern den Alltag in der heutigen Zeit. Sie sind kleine Helfer in der digitalen Welt.